Rainger FX Air Space Invader

The Air Space Invader is the stripped-down version of the Air Traffic Controller. It mixes a Rainger FX optimum distortion circuit with a white noise ‘hiss’ generator, and sends the sound through a low pass filter.

Rainger FX Air Traffic Controller

Bitte bleiben Sie angeschnallt

Mit dem Air Traffic Controller widmet sich der Londoner David Rainger nicht nur an Aviatikfans oder Amateurfunker, sondern spricht den Gitarristen mit einem Faible für wirklich abgedrehte Filtereffekte an. Mit unglaublichen Sounds von U-Boot-Ping bis Radiorauschen kann das Schmuckstück jedem Freak ein Lachen abgewinnen.  

Rainger FX Dr. Freakenstein Bass DrFB

Schauriges Tieftonlabor

Schön, dass Mr. Rainger aus London auch an die Tieftöner einer jeden Band denkt: Das Dr. Freakenstein Bass lässt jeden Proberaum mit wuchtigen Fuzzgranaten erzittern. Wem das noch nicht reicht, der darf den kleinen Igor mit den Füssen quälen und die Bude definitiv zum Einsturz bringen.

Rainger FX Dr. Freakenstein DrFF-3

Gehöriges Gruselkabinett

David Rainger aus London baut abgefahrene Pedale in Kleinserien. Sein Paradestück ist klar das Dr. Freakenstein Fuzz, welches gekoppelt mit mitgeliefertem Igor unglaubliche Fuzz-Sounds liefert. Also nicht nur optisch, sondern auch klanglich ein absoluter Leckerbissen.

Rainger FX Dr. Freakenstein's Dwarf

Adjust the trimpot through a baseplate port to change from regular Dwarf behaviour, into full fuzz-bleep weirdness and rhythmic oscillation – present at the start and end of each note.

Rainger Fx Echo-X Digital Delay

Zugegeben, die Pedale von Rainger FX sind meist etwas creepy. Aber genau das machen die einzigartigen Kistlein von David Rainger aus, besonders was Fuzz-Sounds  betrifft. Neu im Sortiment ist das Echo-X Digital Delay, welches nicht bloss mit gewöhnlichen Einstellungen Signale repetiert, sondern mit „Igor“ (der als Fuss-Steuereinheit getarnte Laborgehilfe) beeinflussen lässt: Rate und Feedback können so wahlweise mit dem Fuss während des Spiels verändert werden. Cooles Gruselgerät

Rainger FX El Distorto

Wütendes Gesicht für brummige Zerre

Das schnucklige Treterlein kann ganz schön fies sein. Sehr warm brummende Zerrsounds, welche besonders in den Mitten fuzzen können machen das El Distortio von David Rainger eben zu mehr als einem Designerstück. Etwas spezielles eben...

Rainger FX Son of Freakenstein

Des Monsters kleiner Junge

Die abgespeckte Variante des Dr. Freakenstein Fuzz hört auf den Namen Son of Freakenstein. Dem Londoner Pedalbauer ist hier eine starke Fuzzmine gelungen. Nichts für schwache Nerven.

AKG
KORG
Marshall
Boss
Pioneer
Roland
Shure
Maybach
Yamaha
Bugari
Steinberg
Novation
Propellerhead
Numark